Unser Mai-Newsletter 2020

Im Mai Newsletter berichten wir von unserem langjährigen Einsatz in Laos und von Menschen, deren Engagement uns beeindruckt hat:

12 JAHRE IN LAOS: WAS SIND DIE ERGEBNISSE?
Über keinem anderen Land der Welt wurden so viele Streubomben abgeworfen wie über Laos. Seit 2008 unterstützen wir das Land durch Räumungsaktivitäten
und Risiko-Aufklärung. Welche Wirkung dieses langjährige Engagement zeigt, hat Katrin Stauffer für uns vor Ort überprüft.

«SONST MUSS ICH MIR ETWAS NEUES ÜBERLEGEN»
Nach der Räumung der Streumunition aus dem Vietnamkrieg können Felder wieder bestellt werden. Aber es braucht auch Einfallsreichtum, um erfolgreich zu sein – wie das Beispiel einer laotischen Bäuerin zeigt.

«JEDER VON UNS KANN VERÄNDERUNGEN BEWIRKEN»
Fotograf Giles Duley verlor bei einem Minenunfall beide Beine und seinen linken Arm. Ein Jahr danach reiste er wieder zu kriegsversehrten Menschen, um ihre Geschichten zu erzählen.

Zum Newsletter


Wollen Sie regelmässig über unsere Aktivitäten informiert werden? Hier können Sie unseren e-Newsletter abonnieren!

Der Newsletter für eine minenfreie Welt

Mit unserem Newsletter möchten wir Sie zweimal im Jahr über unsere Projekte und die Wirkung Ihrer Spende informieren.

Folgen Sie uns